Reise mit dem Wohnmobil nach Portugal im Jahr 2013, 27. Etappe 252 km

 

Am Vormittag verlassen wir den Campingplatz Tucan in Lloret de Mar. Unsere heutige Etappe ist 252 km lang und führt über Girona-La Jonquera-Perpignan-Narbonne-Beziers nach Agde. Wir haben uns den Campingplatz Rochelongue http://www.camping-le-rochelongue.fr/ ausgesucht.  Als wir ankommen ist gerade Mittagszeit und so müssen wir die Womo´s erst mal vor dem Platz abstellen. Zu Fuß suchen wir uns ein nettes Plätzchen aus und werden schnell fündig, denn es sind nur wenige Camper auf dem Platz. Nach dem Einchecken geht’s auf die Räder um den Ort zu erkunden. Ein Radweg führt zuerst ins nahe Centrum und anschließend am Meer entlang zum riesigen Yacht-Hafen. An der Promenade setzen wir uns in ein Cafe und bestellen den wohl teuersten Café unserer Reise. Wir radeln weiter an dem Aqua-Land vorbei,  einem Vergnügungspark der aber erst im Sommer geöffnet ist,  zum Cap de Agde einem dunklen Basaltfelsen.  Auf dem Rückweg halten wir an einer Bäckerei und kaufen das typische französische Baguet und Käse und verbringen gemütlich den Abend mit einer Flasche Rotwein im warmen Wohnmobil.

IMG_2758   IMG_2754

DSCF1017  IMG_2757

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s