Reise mit dem Wohnmobil nach Portugal im Jahr 2013, 24. Etappe 125 km

Ostern ist vorbei mit Temperaturen bis 26 Grad im Schatten . Man merkt dass  auch in Spanien das T-Shirt-Wetter allmählich anfängt. Am 1.4.2013 beginnen wir mit der Rückreise in die Heimat. Vom Campingplatz Cool Vert aus fahren wir in nördlicher Richtung auf die Umfahrung Valencias und biegen bei Los Monasterios auf die N 340. Die heute Route ist ca. 125 km lang und endet in Oropesa auf dem Campingplatz Didota. Hier wollen wir 2 Tage verbringen und die Gegend mit dem Rad erkunden. Der Platz liegt etwas ausserhalb des Zentrums,  ist aber mit dem Rad in kurzer Zeit erreichbar. Oropesa ist ein typischer Touristenort und die schönen Sandstrände sind auch jetzt schon gut besucht. Der Campingplatz Didota hat ein empfehlenswertes Restaurant, das wir gleich nach unserer Erkundungstour aufsuchen. Den Abend lassen wir bei milden Temperaturen vor dem Wohnmobil ausklingen.

DSCF0907   DSCF0899 DSCF0902   DSCF0912

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s